Suche

Sortiment

News Installation

 
Aktuelle News zum Thema Installation:
 
 
TeceLux - WC Terminal
 
Das WC-Terminal verlegt dieTechnik unsichtbar in die Wand. Eine extraflache Glasplatte verchließt die Revisionsöffnung und kaschiert Spülkasten, Anschlüsse für Wasser und Strom und je nach Ausbaustufe auch eine Geruchsabsaugung oder eine Höhenverstellung für die Keramik. Mit seiner schlichten Ästhetik fügt sich TECElux in die Architektur jedes Bades ein. Die große Glasoberfläche des Terminals besteht aus zwei Teilen, die optisch als Einheit wirken. Die Glasplatte dient als Spritzschutz für die Wand und erlaubt so eine Wandgestaltung ohne Fliesen. Das WC-Terminal kann mit fast jeder Keramik und sogar mit Dusch-WCs kombiniert werden. Das nachrüsten des sen-touch oder der Geruchsabsaugung ist jederzeit möglich!
 
Optionen:
  • sen touch: Bei Annäherung leuchten die Spültasten auf. Auslösen der Spülung durch leichte Berührung oder berührungslos. Der Sensor aktiviert sich erst, wenn sich eine Person dem WC nähert und wird mit stromsparenden LEDs beleuchtet. Für weiteren Komfort kann man einzelne Funktionen einfach programmieren.
 
  • m-Lift: Das WC für Klein und Groß- die Höhe der WC-Keramik ist in einem Bereich von 8 cm manuell einstellbar. Über eine Stellspindel kann die Höhe stufenlos angepasst werden. Die komplette Glasfront bewegt sich und somit ist ein größerer Umbau und Fliesen entfernen Vergangenheit.
 
  • ceramic-Air: Immer frische Luft dank ceramic-Air mit keramischem Aktivkohlefilter. Der Filter hat eine lange Lebensdauer und muss erst nach etwa 5 Jahren ausgewechselt werden.
 
  • smart-Connect: Das WC-Terminal kann mit fast jeder Keramik und auch mit Dusch-WCs kombiniert werden. Die große Revisionsöffnung wird von einer flachen Glasplatte abgedeckt, die jederzeit einen schnellen Zugriff auf die Technik dahinter erlaubt.

 

 
 

 

 

 

____________________________________________________
 
 
Für den nachträglichen Einbau
Viega: flache Bodenentwässerung Advantix für die Sanierug
 
Viega hat das Produktprogramm Advantix zur Bodenentwässerung um Abläufe für die Sanierung ergänzt. Mit einer sehr geringen Bauhöhe sind diese für den Einsatz im Bestand geeignet. Die Abläufe verfügen über einen noch flacheren Grundkörper. Zudem steht auch ein Punktablauf für quadratische und runde Roste zur Verfügung. Für die Punktabläufe gelten die Einbauhöhen von 62 Millimeter, für Eckabläufe von 66 Millimeter und für Duschrinnen von 67 Millimeter. Die Neuen erreichen trotz der flachen Ausführung eine Ablaufleistung von 0,4 bis 0,5 l/s. Die Abläufe halten eine sichere Sperrwasserhöhe von 25 mm vor. Die hydraulische Konstrukiton des Advantix-Grundkörpers sorgt außerdem für eine Rücksaugsicherheit. Die neuen Advantix-Abläufe sind zudem selbstreinigend.
Mit einer sehr geringen Bauhöhe sind die Bodenentwässerungen von Viega für den Einsatz im Bestand geeignet.
 
Quelle: si-info Ausgabe 03/2012 
__________________________________________________________________
 
                
 
 
 
Intelligente Profitechnik, schnell gesteckt und dauerhaft sicher
 
 
Sie haben immer das passende Werkzeug dabei: Ihre Hände!
Keine Zusatzinvestitionen: Ihre Hände sind wartungsfrei, diebstahlsicher und immer in der richtigen Dimension dabei.

Die Vorteile von TECElogo: 
  • bis zu 30% Zeitersparnis gegenüber Presssystemen
  • lösbar und vollständig wieder verwendbar
  • universell einsetzbar für die Trinkwasser- und Heizungsinstallation
  • schlankes Design, gut dämmbar
  • keine Pressmaschinen
  • keine Werkzeugwartung
  • verschlossenes Sichtfenster
Es kann mit dem Akkuschrauber kalibriert werden.
 
Tempo
Geschwindigkeit ist ein Wettbewerbsvorteil. Die Installationszeit ist maßgebend für die Kosten, die dem Bauherrn oder der Bauherrin entstehen. Mit TECElogo kann gegenüber Presssystemen bis zu 30% schneller installiert werden. Neben der reinen Installationszeit bietet das TECElogo-System nach der Fertigstellung einen zusätzlichen Zeitvorteil: Es kann keine Pressnaht vergessen werden! Im besten Fall muss sie nach der Druckprobe aufwendig gesucht werden. Für TECElogo gilt: Kalibrieren, Stecken, Dicht.
 
 
Lösbar- und wieder verwendbar
Niemand ist vor Fehlern gefeit. Sollte doch einmal eine Verbindung falsch gesteckt worden sein, kann der Fitting einfach mittels des TECElogo-Schlüssels wieder gelöst werden. Alle Teile des Verbinders können wieder verwendet werden. Kein Fitting muss nach einem Missgeschick entsorgt werden. Das spart Kosten.
 
 
Eine sichere Sache
Die TECElogo-Verbindung ist sicher, garantiert! TECElogo hat seine Baustellentauglichkeit in unzähligen Tests bewiesen. Selbst einen - dem berühmten Versuch von Otto von Guericke nachempfundenen - Test hat TECElogo bestanden. Zwar kamen im Gegensatz zu den 16 Pferden des historischen Versuchs nur vier Pferde zum Einsatz, es zeigte sich aber, dass der Fitting den Zugbelastungen unter extremen Bedingungen standhält.
Das TECElogo-System ist DVGW zertifiziert und die Qualität wird von unabhängigen Instituten fremdüberwacht.
 
TECE ist von der Sicherheit des TECElogo-Systems überzeugt und bietet eine auf 10 Jahre erweiterte Herstellergarantie an.
 
  
 
Die Verarbeitung von TECElogo
 
  
 
Quelle : TECE , Emsdetten
 
_________________________________________________________________________________________

                                    
 
TECEdrainline-Duschrinnen befreien das Bad von störenden Trennungen wie Duschwannen und Kabinen
und erlauben eine einheitliche Bodengestaltung.

So entstehen barrierefreie Bäder mit großzügigem Charakter – echte Lebensräume

TECEdrainline :

  • Abläufe
  • Montage
  • Schallschutz
  • Barrierefreiheit
  • Hygiene
  • Sonderlösungen
  
 
Quelle : TECE , Emsdetten
 
_________________________________________________
Abwasserstecksystem mit Schallschutz
 
______________________________________________________________________________________________________
 

Kundenservice

Warenkorb